Aktuelles

Mühlhausen verliert Derby

27.02.2017 | Von: Thomas Rudolph (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 1. Mannschaft Herren

In der Tischtennis-Bundesliga müssen sich die Post-Herren 1:3 in Fulda beugen

Fulda. Tischtennis-Erstligist Post SV Mühlhausen musste sich am Sonntagnachmittag im Derby bei Fulda-Maberzell mit 1:3 geschlagen geben. Bis zur Pause gestaltete sich das Duell aber ausgeglichen. Zwar war Ovidiu Ionescu gegen Wang Xi ohne Chance und verlor glatt mit 0:3. Doch im Anschluss bewies der Österreicher Daniel Habesohn gegen Nationalspieler Ruwen Filus Nervenstärke. In einem umkämpften Spiel behielt Posts Nummer 1 mit 3:1 die Oberhand. Der als Ersatz für den verletzten Lars Hielscher eingesprungene Erik Schreyer mühte sich gegen den selbstgefällig auftretenden Qing Yu Meng nach Kräften, unterlag aber ebenso 0:3 wie danach Habesohn gegen Wang Xi.

TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell - Post SV Mühlhausen 3:1

Die aktuelle Tabelle

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« August 2017 »
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
141516171819
  • 19.08.2017
  • 13:30 Uhr Post SV 5 - Salza - Herreden
    13:30 Uhr Post SV 5 - Salza - Herreden
20
  • 20.08.2017
  • 15:00 TTBL Post SV 1 - TTC Zugbrücke Grenzau
    15:00 TTBL Post SV 1 - TTC Zugbrücke Grenzau
21222324252627
28293031