Aktuelles

Heimpleite für Mühlhausen

01.02.2017 | Von: Thomas Rudolph (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 1. Mannschaft Herren

In der Tischtennis-Bundesliga (TTBL) unterliegen die Postler daheim dem Tabellennachbarn Grünwettersbach 0:3

Mühlhausen. Der klammheimlich ins Auge gefasste fünfte Tabellenplatz ist für Tischtennis-Erstligist Post Mühlhausen vorerst in weite Ferne gerückt. Nach einer durchwachsenen Vorstellung unterlagen die Thüringer am gestrigen Sonntag zu Hause gegen den Tabellennachbarn ASV Grünwettersbach mit 0:3 und verpassten es so, den Konkurrenten auf Distanz zu halten. Im Gegenteil: Die Gäste zogen nach ihrem zweiten Sieg gegen die Mühlhäuser an ihnen vorbei auf Rang sechs.

Die Partie begann denkbar ungünstig. Ovidiu Ionescu, von Trainer Alexander Schieke an Nummer eins gesetzt, vergab gegen Alvaro Robles beim 10:9 im ersten Satz einen Spielball und gab den Durchgang noch ab. Die Mienen verfinsterten sich, als auch der Folgesatz wegging. Doch Ionescu kämpfte – zog das Tempo an und kam mit seiner kräftigen Vorhand immer besser ins Spiel. Nach dem Satzausgleich zum 2:2 führte er im finalen Durchgang schon mit 6:1, der erste Punkt schien sicher. Doch in der Folge wollte der Rumäne zu viel und leistete sich vermeidbare Fehler. Da die Auszeit zudem bereits genommen war, konnte er den Negativlauf nicht mehr stoppen – 8:11 ging der Satz und somit das Match verloren.

Daniel Habesohn überraschte im zweiten Einzel den jungen und hochveranlagten Japaner Masataka Morizono mit sicherem Spiel und holte sich verdientermaßen den ersten Satz. Danach zog der Gastspieler aber an und distanzierte Posts Österreicher letztlich klar 3:1. Bereits im Hinspiel hatte er Habesohn und Ionescu bezwungen.

Da Lars Hielscher und Bohumil Vozicky angeschlagen passen mussten, kam Erik Schreyer zu seinem zweiten Bundesligaeinsatz. Er war am Vortag noch in der 3. Liga aktiv gewesen. Der Vogtländer bekam es mit dem Briten Samuel Walker zu tun. Schreyer zeigte eine beherzte Leistung und zeigte starke Bälle. Die 0:3-Niederlage – verbunden mit dem Gästesieg – konnte er aber auch nicht verhindern.

Post SV Mühlhausen - ASV Grünwettersbach 0:3

Die aktuelle Tabelle

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« September 2017 »
MoDiMiDoFrSaSo
 1
  • 01.09.2017
  • TTBL: 19:30 Uhr Bergneustadt - Post SV 1
    TTBL: 19:30 Uhr Bergneustadt - Post SV 1
2
  • 02.09.2017
  • 13:30 Uhr Post SV 4 - TTV Dingelstädt
    13:30 Uhr Post SV 4 - TTV Dingelstädt
3
456789
  • 09.09.2017
  • 10:00 Uhr Lok Erfurt - Post Jugend 2
    10:00 Uhr Lok Erfurt - Post Jugend 2
  • 14:00 Uhr: Gothaer SV 4 - Post SV 4
    14:00 Uhr: Gothaer SV 4 - Post SV 4
10
111213
  • 13.09.2017
  • 19:00 Uhr Post SV 6 - Post SV 5
    19:00 Uhr Post SV 6 - Post SV 5
1415
  • 15.09.2017
  • 19:00 SG Eigenrieden Post SV 7
    19:00 SG Eigenrieden Post SV 7
16
  • 16.09.2017
  • 09:30 TTTV Top10 Schüler C / A
    09:30 TTTV Top10 Schüler C / A
17
  • 17.09.2017
  • 09:30 Uhr TTTV Top 12 Schüler B / Jugend
    09:30 Uhr TTTV Top 12 Schüler B / Jugend
18
  • 18.09.2017
  • 19:00 SV Diedorf § - Post SV 8
    19:00 SV Diedorf § - Post SV 8
1920
  • 20.09.2017
  • 19:30 Uhr Post SV 7 - Borussia Kammerforst
    19:30 Uhr Post SV 7 - Borussia Kammerforst
21
  • 21.09.2017
  • 19:30 Uhr Post SV 5 - TTV Menteroda
    19:30 Uhr Post SV 5 - TTV Menteroda
22
  • 22.09.2017
  • 19:30 Uhr Blau-Weiß MHL 1 - Post SV 6
    19:30 Uhr Blau-Weiß MHL 1 - Post SV 6
23
  • 23.09.2017
  • 10:30 Uhr Thüringer Landesrangliste Damen / Herren
    10:30 Uhr Thüringer Landesrangliste Damen / Herren
24
  • 24.09.2017
  • 14:00 Uhr NSU Neckarsulm - Post SV 2
    14:00 Uhr NSU Neckarsulm - Post SV 2
252627
  • 27.09.2017
  • 19:00 Uhr Post SV 6 - Bad Tennstedt
    19:00 Uhr Post SV 6 - Bad Tennstedt
2829
  • 29.09.2017
  • 19:00 Uhr VFL Hüpstedt - Post SV 7
    19:00 Uhr VFL Hüpstedt - Post SV 7
30