Aktuelles

Postler fallen in Tischtennis-Weltrangliste

20.07.2016 | Von: Thomas Stecher (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 1. Mannschaft Herren, Ovidiu Ionescu, Daniel Habesohn

Vor den Olympischen Spielen bleiben Ovidiu Ionescu und Daniel Habesohn in den Top 100

Mühlhausen. Für zwei der Leistungsträger bei Tischtennis-Erstligist Post SV Mühlhausen werfen die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro langsam aber sicher immer größere Schatten voraus. Der Rumäne Ovidiu Ionescu (27) wird sein Heimatland im Einzel-Wettbewerb vertreten, Neuzugang Daniel Habesohn (29) wird für Österreich im olympischen Mannschafts-Turnier aufschlagen.

In der Weltrangliste ging es für die beiden Postler im Juli jedoch ein kleines Stück bergab. Ionescu fiel von Rang 68 auf 79. Habesohn, der sich zuvor etwas stabilisiert hatte, rutschte von Platz 82 auf 90. „Die Weltrangliste ist immer nur eine Momentaufnahme. Unsere beiden Jungs werden in Rio bestens präpariert auflaufen und für Furore sorgen“, sagt Post-Präsident Thomas Baier.

Für die Tischtennis-Fans der Region gibt es am Samstag, 23. Juli, eine erste Möglichkeit, Daniel Habesohn in Aktion zu erleben. Die Tischtennis-Bundesliga feiert in Fulda ihren 50. Geburtstag mit einem großen „All-Star-Day“.

Die Zuschauer dürfen sich auf ein spannendes Duell zwischen den Herren-Teams Deutschlands und Österreichs und auf ein buntes Rahmenprogramm in der Esperanto-Halle freuen. Mit dabei sind – ab 15 Uhr – die deutschen Tischtennis-Stars Timo Boll (Borussia Düsseldorf) sowie Dimitrij Ovtcharov (Orenburg); seitens der Österreicher werden unter anderem Top-Spieler Stefan Fegerl und eben Daniel Habesohn aufschlagen. Im EM-Finale 2015 gelang Österreich ein Sieg – nun soll die Revanche glücken.

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« Januar 2018 »
MoDiMiDoFrSaSo
123456
  • 06.01.2018
  • 13:30 Uhr TTV Dingelstädt - Post SV 4
    13:30 Uhr TTV Dingelstädt - Post SV 4
  • 09:30 Uhr Post Jugend 1 - Post Jugend 2
    09:30 Uhr Post Jugend 1 - Post Jugend 2
7
8910
  • 10.01.2018
  • 19:30 Uhr Post SV 7 - SG Eigenrieden
    19:30 Uhr Post SV 7 - SG Eigenrieden
11
  • 11.01.2018
  • 19:30 Uhr Post SV 5 - Post SV 6
    19:30 Uhr Post SV 5 - Post SV 6
1213
  • 13.01.2018
  • 17:30 Uhr Post SV 2 - TTC Wöschbach
    17:30 Uhr Post SV 2 - TTC Wöschbach
  • 16:00 Uhr Salza-Herreden - Post SV 4
    16:00 Uhr Salza-Herreden - Post SV 4
  • 10:00 Uhr Sponeta Erfurt - Post Jugend 1
    10:00 Uhr Sponeta Erfurt - Post Jugend 1
14
  • 14.01.2018
  • TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - TTC Schwalbe Bergneustadt
    TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - TTC Schwalbe Bergneustadt
  • 10:00 Uhr TTV Hydro Nordhausen 2 - Post SV 4
    10:00 Uhr TTV Hydro Nordhausen 2 - Post SV 4
151617181920
  • 20.01.2018
  • Landesmeisterschaften Damen / Herren
    Landesmeisterschaften Damen / Herren
21
22
  • 22.01.2018
  • TTBL 19:30 Uhr TTF Liebherr Ochsenhausen - Post SV 1
    TTBL 19:30 Uhr TTF Liebherr Ochsenhausen - Post SV 1
  • 19:30 Uhr TTV Menteroda - Post SV 5
    19:30 Uhr TTV Menteroda - Post SV 5
2324
  • 24.01.2018
  • 19:00 Uhr Post SV 6 - Blau-Weiß MHL 1
    19:00 Uhr Post SV 6 - Blau-Weiß MHL 1
25
  • 25.01.2018
  • 19:00 Uhr Post SV 8 - SV Diedorf 3
    19:00 Uhr Post SV 8 - SV Diedorf 3
26
  • 26.01.2018
  • 19:00 Uhr Borussia Kammerforst - Post SV 7
    19:00 Uhr Borussia Kammerforst - Post SV 7
27
  • 27.01.2018
  • 17:00 Uhr TTV Bleicherode - Post SV 3
    17:00 Uhr TTV Bleicherode - Post SV 3
28
  • 28.01.2018
  • TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - Borussia Düsseldorf
    TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - Borussia Düsseldorf
293031
  • 31.01.2018
  • 19:30 Uhr Post SV 7 - VFL Hüpstedt
    19:30 Uhr Post SV 7 - VFL Hüpstedt