Aktuelles

Titelverteidiger peilt Endrunde an

21.05.2016 | Von: Thomas Stecher (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 1. Mannschaft Herren, Turniere

Die Erstliga-Männer des Post SV Mühlhausen sind im Viertelfinale um den Tischtennis-Intercup in Polen gefordert

Mühlhausen. „Wir wollen unsere tolle Saison unbedingt mit dem fünften Intercup-Triumph in Serie krönen“, gibt Thomas Baier, Präsident von Tischtennis-Erstligist Post Mühlhausen, als klare Vorgabe aus. Doch die Hürde, die es auf dem Weg in das „Final Four“ Anfang Juni in der Slowakei zu überspringen gilt, ist wahrlich keine niedrige. Im Viertelfinale, das für den morgigen Sonntag, 11 Uhr, angesetzt ist, haben es die Postler auswärts mit dem polnischen Vertreter „Morliny“ Ostroda zu tun.

„Unsere Gastgeber spielen in der höchsten Liga Polens und haben etliche sehr gute Spieler in ihren Reihen. Das wird für uns sicherlich kein Spaziergang werden“, prophezeit Thomas Baier. Angeführt wird Ostroda von dem Belgier Robin Devos, der zuletzt auf internationalem Parkett aufhorchen ließ, und von dem erfahrenen Russen Mikhail Paikov, der in Deutschland schon in der 1. Liga für Frickenhausen spielte.

Daher überlässt der Titelverteidiger aus Mühlhausen kein Detail dem Zufall: „Unsere Mannschaft hat sich Samstagmorgen auf die 870 Kilometer lange Wegstrecke nach Ostroda begeben. Doch viel wichtiger ist, dass wir in absoluter Bestbesetzung antreten werden“, sagt Baier. Der rumänische Olympiastarter Ovidiu Ionescu, unangefochtene Nummer 1 des Post SV, ist pünktlich aus einem kurzen Urlaub zurück. Auch Lars Hielscher, der Tscheche Bohumil Vozicky und der scheidende Slowake Michal Bardon stehen zur Verfügung – die Polster sind daher in der Rolle der Favoriten.

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« Januar 2018 »
MoDiMiDoFrSaSo
123456
  • 06.01.2018
  • 13:30 Uhr TTV Dingelstädt - Post SV 4
    13:30 Uhr TTV Dingelstädt - Post SV 4
  • 09:30 Uhr Post Jugend 1 - Post Jugend 2
    09:30 Uhr Post Jugend 1 - Post Jugend 2
7
8910
  • 10.01.2018
  • 19:30 Uhr Post SV 7 - SG Eigenrieden
    19:30 Uhr Post SV 7 - SG Eigenrieden
11
  • 11.01.2018
  • 19:30 Uhr Post SV 5 - Post SV 6
    19:30 Uhr Post SV 5 - Post SV 6
1213
  • 13.01.2018
  • 17:30 Uhr Post SV 2 - TTC Wöschbach
    17:30 Uhr Post SV 2 - TTC Wöschbach
  • 16:00 Uhr Salza-Herreden - Post SV 4
    16:00 Uhr Salza-Herreden - Post SV 4
  • 10:00 Uhr Sponeta Erfurt - Post Jugend 1
    10:00 Uhr Sponeta Erfurt - Post Jugend 1
14
  • 14.01.2018
  • TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - TTC Schwalbe Bergneustadt
    TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - TTC Schwalbe Bergneustadt
  • 10:00 Uhr TTV Hydro Nordhausen 2 - Post SV 4
    10:00 Uhr TTV Hydro Nordhausen 2 - Post SV 4
151617181920
  • 20.01.2018
  • Landesmeisterschaften Damen / Herren
    Landesmeisterschaften Damen / Herren
21
22
  • 22.01.2018
  • TTBL 19:30 Uhr TTF Liebherr Ochsenhausen - Post SV 1
    TTBL 19:30 Uhr TTF Liebherr Ochsenhausen - Post SV 1
  • 19:30 Uhr TTV Menteroda - Post SV 5
    19:30 Uhr TTV Menteroda - Post SV 5
2324
  • 24.01.2018
  • 19:00 Uhr Post SV 6 - Blau-Weiß MHL 1
    19:00 Uhr Post SV 6 - Blau-Weiß MHL 1
25
  • 25.01.2018
  • 19:00 Uhr Post SV 8 - SV Diedorf 3
    19:00 Uhr Post SV 8 - SV Diedorf 3
26
  • 26.01.2018
  • 19:00 Uhr Borussia Kammerforst - Post SV 7
    19:00 Uhr Borussia Kammerforst - Post SV 7
27
  • 27.01.2018
  • 17:00 Uhr TTV Bleicherode - Post SV 3
    17:00 Uhr TTV Bleicherode - Post SV 3
28
  • 28.01.2018
  • TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - Borussia Düsseldorf
    TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - Borussia Düsseldorf
293031
  • 31.01.2018
  • 19:30 Uhr Post SV 7 - VFL Hüpstedt
    19:30 Uhr Post SV 7 - VFL Hüpstedt