Aktuelles

Post-Nachwuchs sammelt fleißig Titel

01.12.2015 | Von: Silke Spieß
Kategorie: Jugend

Heidi Hildebrand und Lea Zander gewinnen Gold in ihren Altersklassen bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften

Mühlhausen. Die letzten Wochen standen ganz im Zeichen der Tischtennis-Bezirksmeisterschaften im Nachwuchs, die allesamt auch Qualifikationsturniere für die Landesmeisterschaften sind. Die Talente des Post SV Mühlhausen sammelten in verschiedenen Altersklassen fleißig Medaillen und gute Platzierungen.

Zu den erfolgreichsten Starterinnen zählten sowohl Heidi Hildebrand, sie gewann bei den C- Schülerinnen, als auch Lea Zander, die souverän Gold bei den B-Schülerinnen eroberte.

Einen weiteren Titel holten die Mühlhäuser im A-Schülerinnen-Doppel, wo Hannah Hildebrand und Lilian Nicodemus siegten. Winter-Neuzugang Vince Kosics und Niklas Halbeisen waren in der gleichen Altersklasse bei den Jungen die neuen Titelträger.

Im Einzel freuten sich Hannah, Niklas und Vince über Bronze. Bei den B-Schülern spielten Fabian Günzel und Max Bodewald ein solides Turnier und wurden Zweiter und Dritter im Einzel. Im Doppel reichte es für Silber.

Zudem hat sich Felix Schwan mit einem guten fünften Platz für die Landesmeisterschaften der C-Schüler qualifiziert.

In der U18 holte im Doppel überraschend die Kombination Lukas Zindler/Niklas Halbeisen den dritten Platz. In der Einzelkonkurrenz, dort wurde ein gutes Niveau angeboten, schlugen sich die Postler tapfer. Gerade Oskar Medynski spielte phasenweise sein bestes Tischtennis. Am Ende musste er sich knapp 2:3 im Viertelfinale gegen den späteren Finalisten Schuhmann (Weimar) geschlagen geben.

Mit Heidi und Hannah Hildebrand, Lilian Nicodemus, Lea Zander, Felix Schwan, Fabian Günzel, Max Bodewald, Niklas Halbeisen, Vince Kosics und Anh Hai Nguyen stellen die Postler eine starke Equipe bei den Thüringer Landesmeisterschaften.

Post-Trainer Erik Schreyer war mit den Ergebnissen zufrieden: „Gerade spielerisch hat man bei vielen gesehen, wie weit sie sich entwickelt haben. In zwei Wochen stehen die Landesmeisterschaften in Bad Blankenburg an – der Saison-Höhepunkt für unseren Nachwuchs. Darauf werden wir uns in der Halle am Kristanplatz intensiv vorbereiten.“

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« Juli 2017 »
MoDiMiDoFrSaSo
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31