Aktuelles

Weihnachten auf dem Treppchen

30.11.2015 | Von: Robert Eckardt
Kategorie: 3. Mannschaft Herren

Post III zementiert den dritten Platz in der Thüringenliga mit einem ungefährdeten Sieg über Bischleben.

Gegen die personell arg gebeutelten Gäste aus dem Südwesten Erfurts gelang der dritten Vertretung des Post SV ein locker eingespielter 9:1-Erfolg.

Die Weichen für den hohen Erfolg stellten bereits drei erfolgreich gestaltete Doppel. Im Anschluss ließen die in Bestbesetzung antretenden Hausherren nichts mehr anbrennen. Lediglich Robert Eckardt musste sich dem ausgebufften Haudegen Hans-Peter Röse in vier Sätzen beugen. In den restlichen Partien kam lediglich im Duell von Christian Reim mit dem ehemaligen Postler Ralf Suckert wirklich Spannung auf, da Reim schnell mit 0:2 zurück lag, die Partie jedoch noch mit 3:2 für sich entscheiden konnte.

Zu den Einzelergebnissen

Mit nunmehr 14 Punkten auf der Habenseite ist den Münzerstädern bei noch einer ausstehenden Partie gegen Ligaprimus Altenburg der dritte Platz zur Halbserie nicht mehr zu nehmen. Dieses Resultat übertrifft die eigenen Erwartungen zu Beginn der Saison deutlich und ist vor allem der individuellen Motiavtion aller Spieler sowie dem kameradschaftlichen Zusammenhalt zuzuschreiben. Ein Dank geht an dieser Stelle auch schon einmal an die treuen Fans, die das Team bei den Heimspielen auch in dieser Spielzeit tatkräftig unterstützen.

Aktuelle Tabelle

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« August 2017 »
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
141516171819
  • 19.08.2017
  • 13:30 Uhr Post SV 5 - Salza - Herreden
    13:30 Uhr Post SV 5 - Salza - Herreden
20
  • 20.08.2017
  • 15:00 TTBL Post SV 1 - TTC Zugbrücke Grenzau
    15:00 TTBL Post SV 1 - TTC Zugbrücke Grenzau
21222324252627
28293031