Aktuelles

Mühlhäuser müssen weiter auf ersten Saisonsieg warten

21.10.2015 | Von: Thomas Stecher (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 1. Mannschaft Herren

In der Tischtennis-Bundesliga kassiert der Post SV ein 1:3 im Kellerduell mit Bremen. Ionesco holt einzigen Punkt

Mühlhausen. Der so sehnsüchtig erhoffte Befreiungsschlag ist ausgeblieben. Die Herren des Post SV Mühlhausen mussten sich am 5. Spieltag in der Tischtennis-Bundesliga (TTBL) in eigener Halle dem früheren deutschen Meister Werder Bremen mit 1:3 geschlagen geben. Die Thüringer warten in ihrer dritten Saison im deutschen Oberhaus somit weiterhin auf die ersten Punkte.

Dabei hatte es in der wiederum gut besuchten Halle am Kristanplatz recht vielversprechend begonnen. Unter den Augen von Michael Geiger – der Präsident des Deutschen Tischtennis-Bundes war zu Gast zum 25. Geburtstag des Thüringer Verbandes – legte Ovidiu Ionescu, die Nummer 1 der Gastgeber, einen sehenswerten Start hin. Im Duell mit Bremens russischem Nationalspieler Kirill Skachkov lieferte der 26-jährige Rumäne eine taktisch feine Leistung ab, gewann 3:0 und forcierte die Hoffnungen der begeisterten Mühlhäuser Fans.

Im zweiten Einzel vermochte es Lars Hielscher gegen Bastian Steger nicht, seine mentale Blockade zu überwinden. Beide Akteure gönnten sich oftmals leichte Fehler, doch der Bremer hatte das etwas glücklichere Ende für sich und glich zum 1:1 aus (3:1).

Der Knackpunkt gelang dann Werders Constantin Cioti. Bohumil Vozicky vermochte es nicht, den aggressiven Rumänen effektiv unter Druck zu setzen (0:3).

Mit einer 2:1-Führung im Rücken blieb es letztlich Steger vorbehalten, den Sieg der Nordlichter zu sichern. Der deutsche Nationalspieler besiegte Ovidiu Ionescu recht glatt in drei Sätzen.

Post SV Mühlhausen - SV Werder Bremen 1:3

Die aktuelle Tabelle

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« August 2017 »
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
141516171819
  • 19.08.2017
  • 13:30 Uhr Post SV 5 - Salza - Herreden
    13:30 Uhr Post SV 5 - Salza - Herreden
20
  • 20.08.2017
  • 15:00 TTBL Post SV 1 - TTC Zugbrücke Grenzau
    15:00 TTBL Post SV 1 - TTC Zugbrücke Grenzau
21222324252627
28293031