Aktuelles

Schon wieder 2:3: Mühlhausen ohne Glück

21.09.2015 | Von: Thomas Rudolph (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 1. Mannschaft Herren

Tischtennis-Erstligist unterliegt im ersten Heimspiel Grenzau knapp. Hielscher verliert beide Einzel

Mühlhausen. Lange Gesichter und in sich auf den Stühlen zusammengesackte Spieler. Erneut hatten die Postler einen tollen Kampf geboten und mit teilweise sehr schönen Ballwechseln geglänzt – doch die Punkte nahm beim 3:2 der Gast aus Grenzau mit.

Dabei starteten die Mühlhäuser vielversprechend. Neuzugang Ionescu rang den Japaner Yoshida in fünf sehenswerten Sätzen nieder und ließ sich dabei auch nicht von einem 1:2-Satzrückstand aus dem Gleichgewicht bringen. Gegen seine knallharten Vorhände hatte der Gast danach aber nichts mehr entgegenzusetzen. Da Hielscher darauf erwartungsgemäß dem Kroaten Gacina unterlag – im letzten Durchgang sogar ganz glatt 1:11 – ging es mit einem 1:1 in die Pause.

Das Resultat bot Anlass zur Hoffnung, die danach noch gesteigert wurde. Vozicky, letzte Woche noch unter Form, hielt den früheren deutschen Jugend-Nationalspieler Qiu in souveräner Manier auf Distanz und setzte sich im Duell der Dreier glatt mit 3:0 durch. Post besaß nun den ersten Matchball und verpasste diesen nur knapp. Ionescu holte gegen Gacina ein 0:2 auf, kämpfte sich auch im fünften Durchgang heran, musste sich dann aber in der Verlängerung mit 10:12 geschlagen geben. So entschied wie schon in der Vorwoche das letzte Einzel über den Ausgang. Hier geriet Hielscher gegen Yoshida mit 0:2 in Rückstand, holte dann aber den dritten Satz. Danach zog der Japaner aber durch und siegte.

Post SV Mühlhausen - TTC Zugbrücke Grenzau 2:3

Die aktuelle Tabelle

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« Dezember 2017 »
MoDiMiDoFrSaSo
 1
  • 01.12.2017
  • 19:30 Uhr: Post SV 5 - Blau-Weiß Mühlhausen 1
    19:30 Uhr: Post SV 5 - Blau-Weiß Mühlhausen 1
2
  • 02.12.2017
  • 18:30 Uhr TTC Wöschbach - Post SV 2
    18:30 Uhr TTC Wöschbach - Post SV 2
  • 14:00 Uhr: Post SV 3 - VfB Schleiz
    14:00 Uhr: Post SV 3 - VfB Schleiz
  • 10:30 Uhr: Post SV 3 - TTC Schwarza
    10:30 Uhr: Post SV 3 - TTC Schwarza
  • 15:00 Uhr TTV Klettenberg - Post SV 4
    15:00 Uhr TTV Klettenberg - Post SV 4
3
  • 03.12.2017
  • TTBL 15:00 Uhr: TSV Bad Königshofen - Post SV 1
    TTBL 15:00 Uhr: TSV Bad Königshofen - Post SV 1
4567
  • 07.12.2017
  • 19:00 Uhr: Post SV 8 - Blau-Weiß Mühlhausen 5
    19:00 Uhr: Post SV 8 - Blau-Weiß Mühlhausen 5
8
  • 08.12.2017
  • 17:30 Uhr Post Jugend 1 - TTC Weimar
    17:30 Uhr Post Jugend 1 - TTC Weimar
9
  • 09.12.2017
  • 10:00 Uhr Sponeta Erfurt - Post Jugend 2
    10:00 Uhr Sponeta Erfurt - Post Jugend 2
  • 10:00 Uhr Ohrdrufer SV - Post Jugend 1
    10:00 Uhr Ohrdrufer SV - Post Jugend 1
  • 17:30 Uhr Post SV 2 - TTC Wohlbach
    17:30 Uhr Post SV 2 - TTC Wohlbach
10
  • 10.12.2017
  • TTBL: 15:00 Uhr TTC Zugbrücke Grenzau - Post SV 1
    TTBL: 15:00 Uhr TTC Zugbrücke Grenzau - Post SV 1
11121314151617
  • 17.12.2017
  • 09:00 Uhr Bezirksmeisterschaft Damen / Herren
    09:00 Uhr Bezirksmeisterschaft Damen / Herren
  • 14:00 Uhr Post SV 2 - DJK Effeltrich
    14:00 Uhr Post SV 2 - DJK Effeltrich
18192021222324
25262728293031