Aktuelles

Bittere Heimniederlage gegen Oberliga-Reserve

03.09.2015 | Von: Thomas Stecher (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 1. Mannschaft Damen

Zum Saisonstart der Tischtennis-Thüringenliga müssen sich Post Mühlhausens Damen dem TTZ Erfurt II 6:8 beugen

Mühlhausen. Den Start in die Saison in der Tischtennis-Thüringenliga dürften sich die Damen von Post Mühlhausen sicher etwas anders vorgestellt haben. In einer vorgezogenen Partie des ersten Spieltages kassierten die Mühlhäuserinnen in der heimischen Halle am Kristanplatz eine bittere 6:8-Niederla ge gegen die Oberliga-Reserve des TTZ Sponeta Erfurt.

Die Doppel endeten zunächst in einem 1:1: Sandra Schröter und Antonia Seeland setzten sich nach Startschwierigkeiten noch mit 3:1 gegen die erfahrene Erfurter Kombination Petra Drechsler und Jutta Große durch. Am Nebentisch kämpften Laura Gutermann und Hannah Hildebrand verbissen, erarbeiteten sich ein 2:1 in Sätzen. Doch das Duett Ulrike Helbig/ Antje Nitsch fing die zwei noch in fünf Sätzen ab (2:3).

Auch die erste Einzelrunde verlief ausgeglichen. Die Mühlhäuser Spitzenspielerin Sandra Schröter hatte recht wenig Mühe mit Antje Nitsch (3:0), während Antonia Seeland eines der Schlüsselspiele gegen Erfurts Nummer 1 Petra Drechsler 9:11 im fünften Durchgang verlor. Diesen Rückschlag vermochte Post-Talent Hannah Hildebrand gegen die Nägelstedterin Ulrike Helbig in starker Manier zu tilgen (3:2), während Laura Gutermann gegen Jutta Große kein probates Mittel fand und mit 0:3 unterlag.

Größere Routine gibt Ausschlag für Gäste

Die Vorentscheidung fiel dann in der zweiten Runde. Schröter musste sich zunächst Drechsler mit 1:3 beugen, Gutermann unterlag Helbig 1:3 und Hildebrand fehlte gegen Große nur noch etwas die Abgeklärtheit. Nur Seeland punktete gegen Nitsch mit einem sicheren 3:0 und hielt den Rückstand bei 4:6 aus Sicht der Mühlhäuserinnen.

Als Gutermann gleich zum Auftakt der letzten vier Spiele Erfurts Altmeisterin Drechsler nicht genug zu entgegnen hatte, war das Remis für die Gäste schon abgesichert; die Postlerinnen wollten wenigstens aber eine Auftaktpleite verhindern. Deshalb kämpften die drei an den Tischen verbliebenen Mühlhäuserinnen verbissen. Schröter setzte sich in vier durchaus knappen Sätzen gegen Helbig durch, während Seeland im Duell mit Große sogar ein 0:2 in einen 3:2-Sieg ummünzte.

Im finalen Einzel lag daher die gesamte Last – ob Unentschieden oder Niederlage – auf den Schultern von Hannah Hildebrand. In dieser Situation machte sich die viel größere Routine der Erfurterin Antje Nitsch bemerkbar, die sich trotz heftigsten Widerstandes der jungen Post-Schülerin in drei Sätzen behauptete und den Frauen aus der Landeshauptstadt einen guten Start bescherte.

Für die Mühlhäuserinnen gilt es indes, am Samstag, 5. September (13.30 Uhr), im zweiten Heimspiel der Saison die gute Reserve des TTC Schwarza ordentlich zu fordern und Zählbares zu holen.

Post SV Mühlhausen - TTZ Sponeta Erfurt 2  6:8

Die aktuelle Tabelle

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« Dezember 2017 »
MoDiMiDoFrSaSo
 1
  • 01.12.2017
  • 19:30 Uhr: Post SV 5 - Blau-Weiß Mühlhausen 1
    19:30 Uhr: Post SV 5 - Blau-Weiß Mühlhausen 1
2
  • 02.12.2017
  • 18:30 Uhr TTC Wöschbach - Post SV 2
    18:30 Uhr TTC Wöschbach - Post SV 2
  • 14:00 Uhr: Post SV 3 - VfB Schleiz
    14:00 Uhr: Post SV 3 - VfB Schleiz
  • 10:30 Uhr: Post SV 3 - TTC Schwarza
    10:30 Uhr: Post SV 3 - TTC Schwarza
  • 15:00 Uhr TTV Klettenberg - Post SV 4
    15:00 Uhr TTV Klettenberg - Post SV 4
3
  • 03.12.2017
  • TTBL 15:00 Uhr: TSV Bad Königshofen - Post SV 1
    TTBL 15:00 Uhr: TSV Bad Königshofen - Post SV 1
4567
  • 07.12.2017
  • 19:00 Uhr: Post SV 8 - Blau-Weiß Mühlhausen 5
    19:00 Uhr: Post SV 8 - Blau-Weiß Mühlhausen 5
8
  • 08.12.2017
  • 17:30 Uhr Post Jugend 1 - TTC Weimar
    17:30 Uhr Post Jugend 1 - TTC Weimar
9
  • 09.12.2017
  • 10:00 Uhr Sponeta Erfurt - Post Jugend 2
    10:00 Uhr Sponeta Erfurt - Post Jugend 2
  • 10:00 Uhr Ohrdrufer SV - Post Jugend 1
    10:00 Uhr Ohrdrufer SV - Post Jugend 1
  • 17:30 Uhr Post SV 2 - TTC Wohlbach
    17:30 Uhr Post SV 2 - TTC Wohlbach
10
  • 10.12.2017
  • TTBL: 15:00 Uhr TTC Zugbrücke Grenzau - Post SV 1
    TTBL: 15:00 Uhr TTC Zugbrücke Grenzau - Post SV 1
11121314151617
  • 17.12.2017
  • 09:00 Uhr Bezirksmeisterschaft Damen / Herren
    09:00 Uhr Bezirksmeisterschaft Damen / Herren
  • 14:00 Uhr Post SV 2 - DJK Effeltrich
    14:00 Uhr Post SV 2 - DJK Effeltrich
18192021222324
25262728293031